Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

Presse-Bereich: Aktuelles aus der ZOO & Co. Welt

Zoofachmärkte „Alles für Tiere“ feiern Jubiläum

Wenn man seinen Zoofachmarkt „Alles für Tiere“ nennt, setzt man die Messlatte doch recht hoch. Genau das hat Claus Weiland ganz bewusst vor 20 Jahren gemacht. Und er hat Recht behalten: Heute ist er Inhaber von sieben Zoofachmärkten, die zum Franchisesystem ZOO & Co. gehören. Angefangen hat alles in Seesen am Harz, wo der erste Markt eröffnet wurde.  Das Ziel war es, einen Fachmarkt für Tiernahrung und Zubehör in der Region zu eröffnen. Denn so etwas gab es damals noch nicht. Der Erfolg gab diesem Schritt Recht und zwei Jahre später folgte ein Alles für Tiere Markt in Wolfenbüttel. Viele Kunden kamen aus dem Braunschweiger Raum nach Wolfenbüttel, sodass die Entscheidung nahe lag, auch dort einen Standort zu eröffnen. Es folgten Helmstedt und  Bad Harzburg, wo auch die Verwaltung ihren Sitz hat. Dort wird alles rund um die Warenwirtschaft der Filialen, Rechnungskontrolle, Zahlungsverkehr und Marketing zentral bearbeitet. Vier Mitarbeiter kümmern sich in der Zentrale um die Belange der Alles für Tiere Märkte. Komplettiert wird die Liste der Märkte dann durch  Osterode und schließlich Hannover.
Seit  gut drei Jahren ist Claus Weiland Mitglied im ZOO & Co. Fachbeirat. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, um bei grundlegenden Entscheidungen die Sicht der Franchisenehmer zu vertreten. Das 5-köpfige Gremium hat sich bewährt und ist bei ZOO & Co. eine feste Größe.
Wofür steht ZOO & Co. Alles für Tiere im 20. Jahr des Bestehens? „2013 ist das nicht anders als vor 20 Jahren. Wir wollen den Tierfreunden in der Region alles bieten, was sie zur artgerechten Haltung und Pflege ihrer Tiere brauchen. Dazu gehört Futter genauso wie Zubehör. Und das hört bei uns auch nicht bei Hund und Katze auf – wir bieten alles für Nager, Vögel, Terrarien-Tiere, Pferde und Fische – auch für den Teich, “ erklärt Weiland. Was die Märkte auszeichne, seien Fachwissen und Engagement der Mitarbeiter. Denn dort werde nicht nur Futter und Zubehör verkauft, sondern Lebendtiere und das erfordere mehr Einsatz von den Mitarbeitern, so Weiland weiter.
Seit 20 Jahren beraten Claus Weiland und sein Team jetzt die Tierfreunde aus der Region – Grund genug zum Feiern:  Im Zeitraum vom 2. bis 24. April gibt es in den sieben ZOO & Co. Alles Für Tiere Märkten viele Aktionen, Angebote und Gewinnspiele – ein Besuch lohnt sich.

Copyright 2016 ZOO & Co. Kontakt | Newsletter | ZOO & Co. | Franchise | Presse | Impressum