Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

Presse-Bereich: Aktuelles aus der ZOO & Co. Welt

Spielpartner Hund: Gehirnjogging statt Auspowern Stolzgeschwellte Brust, hocherhobener Kopf, ein schelmisches Lächeln in den Augen, ein nach Aufmerksamkeit heischender Gang und ein wedelnder Schwanz – wenn Ihr Hund so daherkommt, hat er sich gerade prächtig unterhalten. Wenn Sie nicht nur Zuschauer, sondern aktiver Spielpartner Ihres Vierbeiners sein wollen, greifen Sie doch mal auf artgerechtes Hundespielzeug zurück. Das wird nicht nur Ihrem tierischen Freund und Ihnen Spaß machen, sondern auch Ihre Beziehung und sein Selbstvertrauen stärken…

Hunde sind sehr intelligente und wissbegierige Tiere. Sie wollen nicht nur körperlich durch Spiele und Training beschäftigt und immer wieder neu herausgefordert werden, sondern auch geistig. Dazu bietet Ihr ZOO & Co. Fachmarkt eine große Auswahl an artgerechtem Lernspielzeug, mit dem sie den wachen Verstand Ihres Vierbeiners gezielt und abwechslungsreich trainieren können. Und kegeln, pokern, Roulette oder Schach spielen kann Ihr Vierbeiner auch – natürlich artgerecht abgestimmt.

Beim Hunde-Solitär stehen zum Beispiel sieben Kegel auf einer runden Platte. Nur unter einem Kegel versteckt sich ein Leckerli. Um das aufzuspüren, müssen die Kegel mit den Zähnen angehoben werden. Dabei kann der Hund dank eines Lochs in jedem Kegel den verlockenden Geruch des Schatzes aufnehmen und ganz gezielt vorgehen. Sie glauben, Ihr Hund kann nicht pokern? Falsch. Mit der Dog Activity Poker Box etwa spielt er Sie glatt an die Wand. Die Box besteht aus einem Brettspiel mit Kegeln und Vertiefungen, in denen kleine Leckerli versenkt werden. Nach etwas Übung gelingt es Ihrem Hund, die Kunststoffkegel anzuheben, die Fächer mit der Nase oder den Pfoten aufzuschieben und sich die verdiente Belohnung darunter zu sichern.


Getreu dem Motto „Es ist noch kein Meisterhund vom Spielhimmel gefallen“ braucht auch der klügste Hund viel Spieltraining sowie die Geduld und Ermunterung seines Menschen. Die Poker Box zum Beispiel ist sehr anspruchsvoll und als Steigerung nach dem Hunde-Solitär zu sehen, das als Einstieg in die Intelligenz-Hundespielwelt betrachtet werden kann. Das Team Ihres ZOO & Co. Fachmarkts berät Sie gerne.

Copyright 2016 ZOO & Co. Kontakt | Newsletter | ZOO & Co. | Franchise | Presse | Impressum