Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

Presse-Bereich: Aktuelles aus der ZOO & Co. Welt

Roter Bauch und Familiensinn Die Chinesische Rotbauchunke (Bombina orientalis) fühlt sich am wohlsten, wenn sie sich zusammen mit drei bis vier Familienmitgliedern ein Terrarium teilt. Das Unkenheim sollte mindestens 80 x 40 x 40 Zentimeter groß sein, besser noch größer.

Ein großer unbeheizter Schwimmbereich mit zehn Zentimeter tiefen Wasser erhöht den Wohlfühlfaktor für die Unken erheblich. Das Gewässer sollte über einen Filter verfügen. Als Bodengrund für Wasserpflanzen dienen feiner Kies oder Sand. An Land kann der Boden aus Rindenmulch oder Kies bestehen. Steine, Pflanzen, Äste zum Klettern und Versteckmöglichkeiten sollten ebenfalls im Unkenheim zu finden sein. In Ihrem ZOO & Co. Markt finden Sie ideale Glasterrarien mit extra hoch angesetzten Türen für hohe Substratschichten und Wasserbereiche.

Rotbauchunken fühlen sich tagsüber bei einer Temperatur von 23 bis 25 °C wohl. In der Nacht kann die Temperatur auf 20 °C fallen. Beachten Sie, dass die Chinesische Rotbauchunke in freier Natur eine Winterruhe hält. Für eine erfolgreiche Nachzucht ist es ratsam, diese auch im Terrarium einzuhalten. Geht es auf diese Zeit zu, sollte die Temperatur langsam gesenkt werden, um schließlich 10 bis 15 °C zu betragen.

Rotbauchunken sind gut zu beobachten und zeigen nach einer Weile bei der Fütterung kaum noch Scheu. Sie mögen abwechslungsreiche Nahrung wie beispielsweise Fliegen, Grillen und Würmer. Wer seine Tiere gut pflegt, kann damit rechnen, dass sie eine Lebensdauer von über 15 Jahren erreichen können! Erstaunlich ist der leuchtend rote Bauch der Amphibien – er wird potenziellen Feinden als Warnung entgegengestreckt.

Copyright 2016 ZOO & Co. Kontakt | Newsletter | ZOO & Co. | Franchise | Presse | Impressum