Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. weitere Informationen
Verstanden
guppy, futter, pflege, zooundco

Der Guppy, der wohl beliebteste Aquarienfisch der Welt

Guppys sind lebendgebärende Fische
Guppys sind fast auf der ganzen Welt verbreitet und eine sehr beliebte Fischart. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an Farben und Zuchtformen. Guppy-Weibchen werfen ca. alle 28 Tage bis zu 40 Junge. Sorgen Sie bitte also schon im Voraus für Abnehmer für die Jungen, sonst wird das Becken bald zu voll. Guppys sind Allesfresser und entgegen der weit verbreiteten Meinung schlechte Algenfresser - sie bevorzugen tierische Kost. Bitte füttern Sie nicht ausschließlich Trockenfutter. Bei ZOO & Co. finden Sie eine Menge Produkte rund um den Guppy für Ihr Aquarium. Lebendfutter gibt es in unseren ZOO & Co. Märkten.


Aktuell nicht online verfügbar.
  20,99 € * (je l = 20,99 €)
Nur noch geringe Menge
  3,49 € * (je kg = 249,29 €)
Auf Lager
  8,99 € * (je l = 8,99 €)
Auf Lager
  7,99 € * (je l = 31,96 €)
Nur noch geringe Menge
  7,49 € * (je l = 29,96 €)
Nur noch geringe Menge
  9,49 € * (je l = 37,96 €)
Exklusiv im Markt
  5,99 € * (je l = 23,96 €)

Guppy - Ein kleiner Fisch hat die ganze Welt erobert

Warum gibt es auf der karibischen Insel Barbados eigentlich keine Malaria? Der Aquarianer J.A.M. Vipan glaubte im Jahre 1910, es liegt an den vielen Guppys, die die Larven der gefährlichen Anopheles- Mücke fressen. Aus diesem Grund veranlasste das britische Kolonialamt, Guppys von Südamerika aus in viele Länder dieser Erde zu bringen, damit sie sich auf die Jagd machen. Ihr schönes Aussehen half ihnen dabei schon bald, dass sie aus den natürlichen Gewässern heraus den Weg in die heimischen Aquarien fanden. Anfangs zu Preisen, die sich kaum jemand leisten konnte: Ein Pärchen kostete 80 Goldmark, der Monatslohn eines Arbeiters. Inzwischen gehören Guppys jedoch zu den preiswertesten Fischen, denn die Nachzucht in großer Zahl funktioniert bei ihnen problemlos. Ganz schnell und völlig automatisch kann sich auch im eigenen Aquarium Nachwuchs einstellen. Besondere Hingucker sind dabei die Männchen mit ihren großen bunten Schwanzflossen. Kein Farbwunsch bleibt bei den kleinen Schmuckstücken unerfüllt.

GUPPY Steckbrief: Guppy (Poecilia reticulata)

  • Ordnung: Zahnkärpflinge
  • Familie: Poeciliidae
  • Größe: 3 bis 5 cm
  • Lebenserwar tung: bis 4 Jahre
  • Sozialverhalten: Schwarmfisch
  • Herkunft: Südamerika
Trusted Shops Kundenbewertungen für ZOO & Co. Onlineshop: 4.84 / 5.00 von 1177 Bewertungen.
pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten