Ratgeber Vogel – Expertentipps für den Vogelhalter

Artgerechtes Vogelleben

Pflegeleicht und hübsch anzusehen, erfreuen sich Vögel als Haustiere immer größerer Beliebtheit. Auch bei der Vogelhaltung ist jedoch einiges zu beachten. Um den putzigen Gesellen einen artgerechten Lebensraum zu bieten, muss zunächst ein passendes  Vogelheim her. Hier gilt generell: je größer desto besser. Lässt es Ihr Wohnraum zu, sind Volieren eine praktische Alternative und bieten viel Raum für eine abwechslungsreiche Einrichtung. Unabhängig von der Behausung, benötigen Vögel zudem regelmäßige Freiflüge für ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben. Fliegen ist ein natürlicher Drang des Vogels und kann selbst durch das  schönste  Vogelheim nicht ersetzt werden. Hilfreiche Tipps rund um den Vogel-Freiflug finden Sie in Ihrem ZOO & Co. Ratgeber. Haben Sie sich für den Vogelkauf entschieden, sollten Sie zudem immer darauf achten gleich zwei Tiere zu wählen. Vögel sind Schwarmtiere und genießen die Geselligkeit. Selbst mit viel Zeit und Zuwendung kann der Mensch niemals den Artgenossen ersetzen. Dafür können Sie Ihre gefiederten Mitbewohner auch ohne Probleme mal ein paar Stunden alleine lassen.

Gesellige Exoten

Ganz vorne auf der Beliebtheitsskala bei Vögeln als Haustieren: Wellensittiche. Aufgeweckt und zugewandt, bringen die kleinen Vögel Leben ins Haus und werden oft schon nach kurzer Zeit handzahm. Die Kontaktfreude der bunten Gesellen hängt jedoch stark vom Charakter ab und darf daher niemals erzwungen werden. Auch Papageien sind als Haustier äußerst begehrt. Die sprachbegabten Tropenvögel verfügen ebenso wie die Wellensittiche, über eine enge Paarbindung und sollten daher immer zu zweit gehalten werden. Als Wasserliebhaber freuen sie sich zudem über eine Bademöglichkeit im Käfig wie auch über gelegentliche Duschen mit der Sprühflasche. Erfahren Sie mehr über Haltung und Pflege in Ihrem ZOO & Co. Ratgeber "Vogel".

Die richtige Fütterung von Wellensittich und Co.

Vor allem in der Gruppe gehalten, ist bei Stubenvögeln keine Rundumbetreuung nötig. Ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Pflege wird jedoch auch hier verlangt. So sollten Sie stets für eine ausgewogene und artgerechte Fütterung sorgen. Dabei dürfen Sie Ihre Vögel durchaus etwas fordern. Verstecken Sie das Futter etwa in einem hohlen Zweig, damit im Käfig keine Langeweile aufkommt. Zudem können Sie die Zutaten je nach Jahreszeit variieren und so für zusätzliche Abwechslung sorgen. Tipps rund um das Thema "Fütterung" erhalten Sie in Ihrem ZOO & Co. Ratgeber "Vogel".

Copyright 2014 ZOO & Co. Kontakt | Karriere | ZOO & Co. | Franchise | Presse | Impressum | Mobile Version