Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

Ganz natürlich - der Biotopteich Sie legen Wert auf einen Garten, der sehr natürlich aussieht? Dann eignet sich als Krönung Ihrer Oase ein Naturteich bzw. Biotopteich. Diese Art von Teichen kommt, einmal angelegt, fast ganz ohne Technik aus.

Die gute Planung eines Naturteiches beginnt bereits bei der Standortwahl: Je sonniger die Stelle, desto größer die Pflanzenauswahl und anschließende Blütenpracht. Allerdings birgt zu viel Sonne auch die Gefahr der übermäßigen Algenbildung. Ein schattiges Plätzchen wiederum muss, wenn es beispielsweise unter einem Laubbaum liegt, im Herbst von den herabfallenden Blättern gereinigt werden. In diesem Fall kann ein Laubschutznetz helfen.

Eine Besonderheit des Natur- oder Biotopteiches ist seine Tiefe. Während man bereits kleine Flächen zum Naturteich umgestalten kann, sollte man dennoch darauf achten, dass der Teich so tief wie möglich ausgehoben wird, damit er im Winter nicht zufriert.

Den Part der Technik und Reinigung übernehmen in einem Naturteich die Pflanzen. Je umfangreicher die Artenvielfalt, desto stabiler ist nachher das Ökosystem. Wählen Sie möglichst heimische Pflanzen, beispielsweise Sumpfdotterblumen, Hechtkraut und Seerosen. Sie sind der natürlichen Umgebung angepasst und übernehmen die Aufgabe des Filterns und der Sauerstoffzufuhr. Bepflanzen Sie so ausgiebig wie möglich - gesunde Wasserpflanzen beugen der Algenbildung nicht nur durch Sauerstoffzufuhr vor, sondern auch, indem sie den Algen die Nährstoffe wegnehmen.

Einzige technische Hilfe könnte beim Naturteich ein Oxydator sein, der dem Wasser reinen, aktiven Sauerstoff zuführt. Er braucht keinen Strom, ist lautlos und umweltfreundlich. Außerdem sollte der Naturteich abgesaugt werden, wenn sich einmal zu viel Schlamm angesammelt hat. Sonst aber überlassen Sie das Biotop am besten ganz sich selbst.

Copyright 2016 ZOO & Co. Kontakt | Newsletter | ZOO & Co. | Franchise | Presse | Impressum